Im Rahmen der Aktion "Freiburg packt an - Birnen, Äpfel, Zwetschgen - Obst für Freiburg" wurden am Samstag, 29. März, von 10 bis etwa 13 Uhr 24 Obstbäume alter Sorten am neuen und alten Regenrückhaltebecken gepflanzt.
Die Pflanzung und die Pflege der Bäume übernehmen ehrenamtliche Obstbaumpaten, die sich auf den Aufruf des "Freiburg packt an"-Teams und der Ortsverwaltung Opfingen gemeldet hatten.
Die Obstbaumpaten kümmern sich seither um die Bäume und hatten während der vergangenen Trockenperiode für Gießwasser zu sorgen. Die Bäume stehen auf öffentlichen Flächen und bereichern die natürlichen Lebensräume in der Stadt. Weitere Informationen finden sich unter www.freiburg.de/freiburgpacktan
Obstbaumpaten